Enter your keyword

Restauration einer Schwarzwälderuhr

Restauration einer Schwarzwälderuhr

Diese schöne Schwarzwälderuhr mit einem speziellen Zifferblatt und einem 4/4- sowie einem Stunden-Schlagwerk hat in den letzten Jahren sichtlich gelitten.
Alle Eisen/Stahlteile sind total verrostet, die Messingteile oxidiert, das Holz ausgetrocknet und verstaubt.
Das Zifferblatt hat einige Blessuren erlitten.

Zuerst wurden alle Teile entstaubt, danach ein erstes Mal gereinigt und “trowalisiert” (Gleitpolitur) um deren wirklichen Zustand festzustellen.
Verschiedene Stahlteile mussten zusätzlich von Hand gebürstet, geschliffen und poliert werden.
Das Holzgehäuse in haben wir neu verkeilt und somit fixiert, danach gründlich gereinigt und eingeölt.
Nach dem Polieren aller Radzapfen mussten einige ausgelaufene Radlager ersetzt werden. Diese wurden aufgrund der dicken Platinen aus Rohmessing gedreht, am Umfang angeraut (zum besseren Halt im Holz) und eingepresst.
Eine zweite Reinigung der Teile, Zusammenbau, Einstellen der Schlagwerke, sorgfältiges Ölen und die Endkontrolle machen die Revision komplett.

Das Zifferblatt wurde durch einen Fachmann sorgfältig restauriert.

Nun strahlt die Uhr wieder in originalem Glanz und kann den Besitzer erfreuen!